Yang Chengfu / Yang-Chengfu-Tai-Chi-Center - Multimedia-Dossiers, Rezensionen, Video-Lehrmittel

DTB-Clearing-House "Yang Family Tai Chi Germany" - Offizielle DTB-Zertifizierung / Nachschulung für Yang Chengfu Center Köln Berlin

DTB-Info zur Yang-Familie

Seminare

Tai Chi Ausbildung - Datenbank für DTB-Lehrer jetzt hier: Tai Chi Deutschland und der Verband für Innere Kampfkünste.

Fajin: Neue Lehrer-Ausbildung: Fajin Übungen Lernen 

Ausbildung Tai Chi Hamburg

Qualitätssiegel Weiterbildung Hamburg: Ausbildung Tai Chi Hamburg

Multimedia-Unterstützung / blended Learning Skype: Deutschland Ausbildung Tai Chi. Prüfung auf Wunsch.

  

Tai Chi Symposium - Yang Family USA

Similarities and differences of the five main Taijiquan styles will be the topic of this year´s congress. Lineageholder Yang Jun of Yang Family invited top stylists from China to teach their familys´ shortened "authentic" forms at the symposium in Nashville Kentucky (schedule see Yang Jun Symposium). The Yang family´s overall message "All Taijiquan is ONE family" shows the need to emphasize this fiction. And in fact the recent "ocurrences" have led to a serious loss of reputation in the Taiji community. This can be compared with terming the first symposium 2009 "a landmark of openess" which for many was not convincing either - just think of the "Wu Wenhan story" which can be no longer found in the web. The Tai-Chi-Symposium is hosted by yangfamilytaichifoundation.org. The Tai-Chi-Symposium is sponsored by yangfamilytaichi.com. This is being discussed at length elsewhere (see Yang Family).

Tai Chi Symposiums 2009 USA, 2014 USA - preview 2019 Europe?

It is tempting to preview the 3rd symposium 2019 which might take place in Europe. Given the attempts to present taiji as ONE family and the efforts to downplay the shortcomings which are all too obvious one can assume that there will be again "new traditional short forms" for QICP - another cash cow for commodity´s sake. Given the many unsettled questions regarding the esoteric beliefs of the sponsoring Yang family it is advisable for the 3rd Tai Chi Symposium to concentrate on ideology free quality aspects more seriously. 2019 should present a strategy to fight the various taboos in an open manner, so as not to even more alienate teachers! (Source Studygroup Yang Family Taichi Germany Hamburg).

Yang Chengfu Center / Yang Chengfu Tai Chi Center - neue Yang-Family-Dossiers

Diese Extra-Seite beruht auf einer Rezension von Dr. Langhoffs Multimedia-Dossiers auf Youtube-Kanälen, Jahrgang 2015. Neu zusammengestellte Recherche-Playlists für Gemeinsamkeiten und Unterschiede der teilweise völlig realitätsfernen Standpunkte von Linienhalter Yang Jun ermöglichen selbst dem Laien sozusagen "auf Knopfdruck" das Video-Quellenstudium. Kein Wunder, dass auch Lehrende des engsten Yang-Jun-Umfeldes und Seminarteilnehmer die Dokumentationen und den Service der "QUALITÄTSGEMEINSCHAFT TAI CHI ZENTRUM" intensiv nutzen. Von ihrer Ikone Yang Jun können sie offenbar solchen Service nicht erwarten (siehe dazu den Artikel "Yang Jun - Esoterik und Kampfkunst" hier: Yang Jun Videos).

Multimedia-Stundenbilder "Tai Chi Symposium" auf kostenloser DVD

Kongresse und Tagungen bieten eine der besten Möglichkeiten, gegenwärtige Statusbeschreibungen und Terminologie zu zitieren und Thesen belegen zu können. Daher werden entsprechende Stundenbilder für die Lehrerausbildung gefertigt. Besonders Multimedia-Stundenbilder sind dafür geeignet. Theorie und Praxis von Kursinhalten können mit solchen Stundenbildern hervorragend dargestellt werden. Für kostenlosen DVD-Download bietet der die DTB-AK "Hours Pictures of Yang Family" bereits seit letzem Jahr "Symposium 2009" und "Symposium 2014". Sie basieren auf der Gestalt-Methode Tai Chi richtig lernen und korrigieren auch die gravierenden Terminologie-Fehler des Yang-Family-Taijiquan.

Tai Chi Symposium (5.7. - 11.7. 2014) - QICP: Qualitätsstandards oder Verwässerung ?

Das schon auf dem 1. Tai Chi Symposium 2009 in Nashville sich abzeichnende "Dumbing Down" des "traditionellen Tai Chi", also die Aufweichung der Qualitätsstandards der 5 Hauptstile wird sich auf dem 2. Symposium offenbar weiter fortsetzen, so der Standpunkt von Experten. Daran wird auch die Einführung eines Qualified Instructors Certification Programs nicht viel ändern - s. QICP.  Siehe auch die offiziellen DTB-Hinweise auf Tai Chi Symposium.

Tai Chi Symposium - Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center

Kongresse, Tagungen und sonstige Veranstaltungen werden üblicherweise einer größeren Öffentlichkeit sehr positiv dargestellt. Dies ist bei dem Tai Chi Symposium 2014 nicht anders. Angesprochen werden sollen neben Forschern auch Mediziner und in Gesundheitsberufen Tätige. Doch Teile der Fachwelt, die DTB-Experten und auch Lehrende der Yang Chengfu Taijiquan Center haben eher gemischte Gefühle - zu etlichen Themen hätte man sich mehr ideologie-freie Sach-Informationen gewünscht, so der DTB.

Für Lehrer und Schüler der Yang Chengfu Taijiquan Center erwachsen daraus zahlreiche spannende Fragen, die auch im Umfeld des DTB Beachtung finden. Schon zuvor wurde die Nähe des Yang-Stils zur Esoterik kritisiert, die durch den Eso-Guru-Webauftritt des Linienhalters Meister Yang Jun für viele greifbar geworden war.

Viele finden es auch befremdlich, dass die Großmeister und ihre Familien ihre neu-entwickelten Kurzformen als "authentisch" anpreisen und vermuten kommerzielle Hintergründe oder Direktiven aus China selbst. Die Zentrale Prüfstelle des DTB stellt dazu international klar: "QICP (Qualified Instructors Certification Program) is not approved by German DTB"! Es gibt für die Kurzformen auch Lernhilfen, die sich von denen von Yang Jun in Seattle produzierten stark unterscheiden. Vergleichbar dazu sind die Videos von Yang Zhenduo. Er erstellte Lernhilfen für die Zehn Prinzipien in Hamburg, die auf Youtube eingestellt sind.

Überraschend für Insider ist auch das diesjährige Motto "All Taijiquan is ONE Family", da ja gerade innerhalb der Yang-Familie weiterhin eine große Intransparenz zu beobachten ist. Diesem stetigen Stein des Anstoßes wollte man ja schon 2009 begegnen mit der Botschaft "A Landmark of Openess" (vgl. dazu die Diskussionen um den "offiziellen Yang-Family-Stammbaum"). Damals waren ja die Großmeister der Hauptfamilien anwesend, als Yang Jun zum Linienhalter und "Inneren Schüler" von Yang Zhenduo ernannt wurde. Damals wurden die Weichen von der "Bloodline" zur "discipleship" geändert. Nun fäät auf, dass die sehr kritischen Äußerungen von Meister Wu Wenhan, die von Yang Jun persönlich übersetzt im offiziellen Symposiums-Bericht 2009 veröffentlicht wurden, im Internet offenbar gelöscht wurden - ein Googeln zeigt keine Resultate. Doch hat der DTB vorsorglich ein Exemplar gespeichert.  Siehe auch die offiziellen DTB-Hinweise für die deutsche Lehrerschaft auf Yang Chengfu Yang Family und Tai Chi Symposium

Tai Chi Symposium 2009 und 2014 - ein erster Vergleich

Beide Symposien verzichten weitgehend auf Wushu-Aspekte und "Innere Kampfkunst" zugunsten der Ausrichtung auf Gesundheit. Ein Grund könnte die Vormacht-Stellung des Yoga in den USA sein und der ungebrochene Fitness-Boom. Details dazu unter Tai Chi als Kampfkunst.

Tai Chi und Faszien-Forschung

Ein großer Mangel beider Symposien ist der Verzicht auf die neuere Faszien-Forschung. Mit dem "Tensegrity-Modell" von Th. Myers etwa ließe sich viel von der Magie des Taiji entmystifizieren. Siehe dazu auch die Fascial-Fitness von Robert Schleip et. al. Das Bindegewebe bildet ein ganzheitliches Körper-Netzwerk, in dem myo-fasziale Ketten und besonders die große Rücken-Faszie dafür sorgen, dass entspannte Ganzkörper-Bewegungen mit optimaler Struktur und Haltung ausgeführt werden. Solche Faszien-Forschung - insbesondere die "Energy Trains" - können viel zum besseren Verständnis des Taijiquan beitragen. Ein esoterisch-mystifizierender Rahmen ist nicht notwendig und schadet der Reputation. Siehe dazu die Irritation und Diskussion um den Web-Auftritt von Yang-Stil-Linienhalter Meister Yang Jun auf Eso-Guru.com.

Beide Symposien scheinen auf den ersten Blick einer lange erhobenen DTB-Forderung zu entsprechen: Einbeziehung von mehr Wissenschaftlichkeit und Evidenz-Basiertheit bei der Taiji-Gesundheitsförderung. Doch ist man offenbar mehr an PRO-Argumenten als an einer neutralen Weltanschauung interessiert. Diese Auffassung vertritt u. a. DTB-Ausbilder Dr. Langhoff. Der promovierte Philologe ist zuständig für den DTB-Faktencheck. Seminar-Chronik Faszien Qigong Ausbildung

 

 

www.yang-chengfu.info:  Yang Family Tai Chi Germany: Offizielle DTB-Zertifizierung / Nachschulung für Yang Chengfu Center Köln Berlin