Yang Chengfu Center Köln Berlin

International Yang Family Tai Chi Association*

Dr. Langhoffs Video-Analysen zu Affiliates, Meistern und Symposien

DTB-Info zur Yang-Familie

Lehrer, Schulen,Seminare, Kurse, 103´er-Handform, Push-Hands, Schwert, Säbel, Kurzformen, Competition-Forms

Clearing-House "Yang Family Tai Chi Deutschland"

Audiovisuelles Stundenbild über "Tai-Chi-Klassiker und Yang-Stil Tai Chi Chuan". Ausser um die klassischen Schriften geht es auch um die häufigsten Fehl-Urteile. Geeignet für Schulen, Yang Chengfu Center, Lehrer und Schüler. Kostenloser Download TCZ-Clearing-Stelle Deutschland:
Tai Chi Stammbaum und Yang Familie. Stundenbild enthält auch Kurs-Manual und Teilnehmer-Handouts.

Neu: Multimedia-Rezension zu den Irrtümern in den Tai Chi Prinzipien wie sie von Yang Chengfu dargelegt wurden.

Ta-Wen - Fragen und Antworten

Traditionelles "Ta-Wen" passt nicht zu westlicher Erwachsenenbildung! Viele Praktizierende sind zwar Suchende - aber nicht religiös. Sie sind daher nicht auf der Suche nach einer Glaubensrichtung sondern interessiert an Forschung und Wahrheit. Stellt man seinem Lehrer Fragen, so sollte dieser das in ihn gesetzte Vertrauen nicht durch absichtlich falsche Antworten beeinträchtigen, sondern unabhängig von seiner eigenen Weltsicht ideologie-frei antworten und seine Meinung mit Fakten belegen können. Eine ganz andere, die esoterisch-traditionellen Methodologie findet man bei Lehrern der International Yang Family Tai Chi Association. Sie folgen nicht der Richtlinie der Verifikaton sondern verpflichten sich zu Loyalität und Gehorsam im Rahmen des Wu-De.

Ist die Yang Familie zu vereinen?

Der sehr vermittelnde und einfühlsame Großmeister Yang Zhenduo hätte sicherlich das Format, die rivalisierenden Zweige der Yang-Familie wieder "an einen Tisch" zu bringen. Eine vereinte Familie Yang würde die Yang-Familientradition stärken und glaubwürdiger machen. Die Alternative, auf Tai-Chi-Symposien die Utopie der "ONE Family" zu beschwören ist nach Meinung von Experten bereits jetzt fehlgeschlagen.

Yang Family Tai Chi Kiel/h2>

Nach-Schulungen für die DTB-Certification-Central bei der AK "Yang Family Tai Chi Kiel". Quelle TCZ-Clearing-Stelle

Ausbildung Tai Chi Hamburg

Qualitätssiegel Weiterbildung Hamburg: Ausbildung Tai Chi Hamburg

Multimedia-Unterstützung / blended Learning Skype: Deutschland Ausbildung Tai Chi. Prüfung auf Wunsch.

Yang-Familie

Die esoterische Ausrichtung der Yang-Familie hat stark zugenommen, seit Yang Zhenduo die Linienhalterschaft an seinen Enkel Yang Jun 6. Generation Yang-Familie übergeben hat. Dadurch ist eine Anerkennung und Anrechnung von Seminaren für Lehrerausbildung seitens des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB nicht mehr möglich. Zugleich wird die Abgrenzung von Lehrern von sekten-artigen Schulen zunehmend schwieriger. Angesichts vielschichtigen und komplexen Sachverhalte, bei denen oft Behauptung gegen Behauptung steht, hat der Dachverband einen Arbeitskreis "Yang-Familie" eingerichtet, der Laien durch kompetente Beratung helfen kann. Ansprechpartner ist Dr. Stephan Langhoff in der DTB-Zentrale in Hamburg.

Yang-Familie

Spricht man vom Yang-Stil-Tai-Chi so fällt häufig der Begriff "Yang-Familie". Angesichts der hohen Zahl von Form-Varianten wie Peking-Form, Kurz-Form, 88-ger Form oder Langform sind viele Praktizierende verunsichert. Viele wünschen sich eine "ordnende Instanz" - auch was Standards anbelangt. Könnte die Yang-Familie so etwas leisten? Oder die von ihr gegründeteten Organisationen? Die Antwort auf diese vernünftige Frage ist ein klares "Nein" - jedenfalls solange man sich auf die Faktenlage bezieht. Macht man das Anliegen jedoch zu einer "Glaubenssache", so glauben viele den Behauptungen ihrer Verbände. Mit anderen Worten: Jeder der unterschiedllichen Verbände der Yang-Familie beansprucht die Hüter-Rolle und die Deutungshoheit für DAS Tai Chi der Yang-Familie.

Für gläubige Jünger der Lineageholder der unterschiedlichen Clans ist das eine feine Sache - da Sach-Argumente, ähnlich wie in Sekten, nicht zählen, ist sich jeder seiner Sache sicher. Stress und Ärger dürfte sich jedoch immer dann einstellen, wenn einer ihrer Schüler kritische Fragen stellt - etwa weil er die Lehrer-Checkliste des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB gelesen hat. Solche Probleme sind jedoch nur die "Spitze des Eisbergs", da die bei näherem Hinsehen eine Fülle von "Ungereimtheiten" zutage treten, die oft auch Fachleute überfordern.

Die dem DTB angeschlossene "Dt. Clearing-Stelle Yang-Family-Tai-Chi" hat zu all diesen Fragen eine umfangreiche digitale Daten-Drehscheibe erstellt, deren Dokumentationen jedem zur Verfügung gestellt werden. Dieses Multimedia-Material bringt zugleich Ordnung in die vielfältigen Fragestellungen. Zentraler Dreh- und Angelpunkt ist das Fazit: Wer den Begriff "Yang-Familie" für seine Zwecke benutzt, unterstellt damit etwas, was es seit fast einem Jahrhundert nicht mehr gibt - eine einheitlich auftretende, mit einer Stimme sprechende Familie Yang! Neben dem Namen Yang gibt es nur noch als weitere Gemeinsamkeit den Bezug auf den Wushu-Moral-Kodex mit Loyalität und Gehorsam "Wude".

Spricht man vom Yang-Stil-Tai-Chi so fällt häufig auch der Begriff "International Yang-Family Tai Chi Association".DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff zeichnet ein kritisches Stundenbild der "International Association" mit Sitz in Seattle. Ihr spektakuläres Auftreten gleicht der Show einer Wähler suchenden amerikanischen Partei. Auch sie insinuiert fälschlicherweise, Die Yang-Familie spreche mit einheitlicher Stimme ("ONE Family"). Ihre nicht einhaltbaren "Wahl-Versprechen" sollen allen gerecht werden (die sprichwörtliche "eierlegende Wollmilchsau"). Zudem gründet die "IA-DNA" ihrer inneren Werte auf dem esoterisch-traditionellen Wushu-Moral-Kodex mit Loyalität und Gehorsam ("Wude"). Multimedia-Material zeigt auch dem Laien anschaulich, dass alle diese Behauptungen belegbar falsch sind. Daher werden Center, Schulen und Lehrende vom DTB nicht zertifiziert. Hinweis Verwechslungsgefahr: IA-Schulen nennen sich auch "Tai Chi Zentrum" ohne Mitglied der TCZ-Qualitätsgemeinschaft zu sein. Kostenloser Multimedia-Doku-Download: Yang-Familie / International Yang Family Tai Chi Association.

Yang-Familie und "Yang-Family Tai Chi Hype"

Trotz der leichten Zugänglichkeit von Faktenwissen zum Yang-Stil erweist es sich hierzulande für viele Lehrende immer noch als schwierig, zwischen Werbe-Maschen, sonstigem Reklame-Rummel und wirklich seriöser Aufklärung zu differenzieren. Der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB ist seit langem bemüht, in seinen Aus- und Fortbildungen genau diese Fähigkeit zu entwickeln und zu trainieren, damit Lehrer und ihre Schüler nicht so leicht auf Täuschungen und Halbwahrheiten hereinfallen. See article "Tai Chi Symposium - Hype vs Truth"

Yang Chengfu Center und ihre Versprechungen

Auch deutsche Leiter der Yang Chengfu Center setzen als offizielle Veranstalter der Lehrgänge von Yang Jun dessen realitätsfernen Direktiven um. Immer mehr Fachleute kritisieren die Slogans als unseriöse Versprechungen einer Werbe-Masche. Im Rahmen dieser Fantasie-Welt ist es zu einer Art "Tai-Chi-Folklorisierung" gekommen, die die sachliche Auseinandersetzung mit den Thesen des Eso-Guru-Vertreters sehr erschwert.

"International Yang-Family Tai Chi Association" AKA "International Yang-Style Tai Chi Association"

The current "Yang Family Taijiquan hype" undermines the reputation of not only Yang style but of taijiquan in general. A "hype" is defined as "promotional publicity of an extravagant or contrived kind". The truth of the matter is that promoting in this manner already started with no less a person than Yang Chengfu himself. Associations like ITCCA in Europe and IAYFTCCA worldwide play an important role. See Dr. Langhoffs´s post "How to spot short change cons in a minute".

As more videos on "traditional Yang Taijiquan" surface, the "International Yang-Family Tai Chi Association" AKA "International Yang-Style Tai Chi Association" obviously is not very much amused. More and more fact based research - often gleaned from the internet - undermines long held beliefs regarding history, martial arts internals and masters´competence. Full article and annotations see below.

Yang-Familie und "Yang-Family Tai Chi Hype"

Der häufigste Taiji-Stil weltweit ist bekanntlich das Yang-Stil-Taijiquan. Dass die vielen Schulen und Verbände stark abweichende Formen praktizieren und unterrichten, hat eine Rehie von sehr unterschiedlichen Gründen. Es ist für Insider klar, dass dabei oft mit inszenierten Täuschungen und Halbwahrheiten Laien ein X für ein U vorgemacht werden soll. Dies gilt besonders für sogenannte Kampfkunst-Schulen und Esoterik-Center mit Seminaren chinesischer Lehrmeister. Der DTB hat dazu eine Kriterienliste zur Abgrenzung von Sekten entwickelt. S. dazu die Checkliste der Dokumentation "Yang-Family-Tai-Chi-Hype".

Das "Yang-Chengfu-Umfeld"

Dr. Langhoff: All denen, die den "Yang-Chengfu-Kult" unterstützen, werfe ich vor, mit ihren Begriffen und Formulierungen gewünschte aber falsche Eindrücke zu erzeugen. Dies belastet die sachliche Auseinandersetzung, schadet der Glaubwürdigkeit und mindert die Reputation. Quelle: Jahrbuch 2014 Review Yang Jun.

Yang-Family Tai Chi - deutsche Clearing-Stelle (s. unten)

Hinweis zur Deutschen Clearing-Stelle: Die Informationen dieser website basieren auf Auskünften der "Deutschen Clearing-Stelle Yang Family Tai Chi". Diese "Daten-Drehscheibe" des Tai Chi Zentrums Hamburg arbeitet seit Jahrzehnten eng zusammen mit Institutionen über die Grenzen Deutschlands hinaus. Dadurch ist es auch für Laien möglich, sich objektiv und neutral über das Tai Chi der Familie Yang zu informieren. Bekanntlich stellen die einzelnen Organisationen ihe angebliches "Yang Family Taichi" uneinheitlich dar - und aus ihrer Position als Lobby-Verbände häufig arg geschönt und voller Propaganda.

Yang-Familie und Yang-Family Tai Chi Chuan als Glaubenssache

Ist Yang-Family-Tai-Chi auch heute noch eine Glaubenssache mit überholtem Irrglauben wie früher von der Katholische Kirche? Eindeutig ja, denn besonders chinesische Verbände wie chu Kinghungs ITTCA und Yang Juns IYFTCCA propagieren ja auch für die modernen Westler ihre überkommenen esoterisch-traditionellen Anschauungen. Überdies fordern ihre Gurus Loyalität und Gehorsam von ihren Lehrern und Schulen (s. www.yang-family.tai-chi-meister.de). Dies gilt u. a. für das an den Yang Chengfu Centern verbreitete "Traditional Yang Family-Taichi". Ihr Dachverband, die "International Association" vom Linienhalter Yang Jun ist nicht gerade bekannt für unvoreingenommene Forschung oder Faktencheck - so Dr. Stephan Langhoff. Der Experte für Yang-Family-Tai-Chi-Chuan dient vielen offenen Lehrern eine zentrale Anlaufstelle für ausgewogene Yang-Stil-Information. Diese wird selbst von Yang Chengfu Centern genutzt.

Der DTB-Geschäftsführer kritisiert in seiner Dokumentation "Der Yang-Chengfu-Hype" die deutschen Yang Chengfu Tai Chi Chuan Center, ihre Certified Instructor und Affiliated Schools der International Yang Style Tai Chi Chuan Association. Zitate der Behauptungen der mit der Yang Familie assoziierten Schulen und zertifizierte Lehrer finden Sie auf der Website des DTB Tai Chi Verband. Dazu Kurse, Seminare, Addressen und Lehr-Videos. Die Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum sollte man nicht mit Yang Chengfu Taichi Centern verwechseln. Es besteht keine Abhängigkeit zu chinesischen Meistern und es werden keine Gebühren an ausländische Organisationen gezahlt.

Yang-Familie (Yang-Family Taichichuan) - Verbände in der Kritik

Mehrere internationale Verbände von Vertretern der Familie Yang gibt es auch in Deutschland. Beispiele sind ITCCA von Yang Zhenming/ Chu Kingung und IYFTCCA/ IYSTCCA von Yang Jun/ Yang Zhenduo. Aus mehreren Gründen stehen sie in der Kritik. Dazu gehören Reklame-Rummel mit ihrer Nichtbeachtung wichtiger Fakten. Zur geschichtlichen Entwicklung siehe Chronik-Überblick Yang Chengfu Center Köln Berlin.

Yang-Family Taichichuan - esoterisch-traditionelle Lehrer

Wie umgehen mit problematischen östlichen Anschauungen Lehrern?

Konzepte östlicher Kampfkunst, Meditation und Gesundheitsförderung sind mit unseren westlichen Werten nicht direkt vereinbar. Bei einseitig ausgebildeten Lehrenden fehlt dafür jedoch oft das Problem-Bewusstsein. Institutionen der Gesundheitsbildung, die Kurse mit Tai Chi oder Qigong anbieten wollen, sehen sich daher unversehens mit Konflikten konfrontiert, auf die sie nicht vorbereitet sind. Die Lösung umfasst 1. Kursleiter-Checkliste, 2. Zusatz-Vertrag mit Erklärung zur Einhaltung westlicher Positionen und 3. ev. weg: Nachschulung. Kostenlose Hilfe und Beratung bietet die "Dt. Clearing-Stelle "Yang-Family-Tai-Chi" unter (040) 2102123 (Dr. Langhoff).

Update: Yang Family Tai Chi Videos

Update zu Youtube-Clilps siehe unten und hier: Yang Family Tai Chi

Yang-Familie (Yang-Family Taichi Clearing House Germany) - Moralkodex in der Kritik

Verbände Yang Family Taichichuan: Disciple ceremony Yang JunVerbände chinesischer Yang-Stil-Meister geben typischerweise einen strengen, esoterisch-traditionell ausgerichteten Verhaltenskodex vor. Doch nur wenige fühlen sich davon angezogen. Für viele Deutsche sind die kulturellen Unterschiede einfach zu groß. Eingeengt fühlen sich zu recht viele Lehrer durch das Einfordern von Gehorsam und Loyallität durch die chinesischen Meister. Grundlage hierfür ist beispielsweise der Moralkodex von Yang Chengfu, Yang Zhenduo und Yang Jun. Forschung, Faktencheck und Suche nach Wahrheit, wie es den Anschauungen westlicher Erwachsenenbildung entspricht, kommt damit praktisch zum Erliegen. Nach Ansicht mehrerer deutscher Verbände erschwert diese "neue Pseudo-Religiosität" der Yang-Family und des Yang-Family-Taichichuan auch eine stichhaltige Abgrenzung zu Sekten und Glaubensrichtungen.

Yang-Familie (Yang-Family Taijiquan) - Was stimmt und was stimmt nicht?

"Nomen est Omen" gilt auch heute noch, wenn es darum geht, Zweck, Ziel und Inhalte von Familien-Clans und ihren Verbänden prägnant zu präsentieren. Die Waffe der "Corporate Identity" ist ein scharfes Schwert - wenn es professionell eingesetzt wird. Als Tai-Chi-Markenname ist der Begriff "Yang Family / Yang-Familie" bekanntlich völlig ungeeignet - die Implikation, es gäbe so etwas wie "Yang-Family-Tai-Chi" ist offenkundig falsch und irreführend angesichts der Zerstrittenheit und der Wortklauberei mit Zusätzen wie "authentisch", "klassisch", "original" oder "traditionell". Verbraucherschutz und Transparenz bleiben wie so häufig bei chinesischen Kampfkünsten auf der Strecke.

Bezüglich des "richtigen Weges" gibt es weiterhin viel zu viele unterschiedliche Positionen, als das eine Einigung in Sicht sein könnte. Es gilt, die Lienienhalter zu feiern und harmonisch "Signale der Geschlossenheit" zu setzen.

Immer mehr Interessengruppen nutzen die Möglichkeiten modernen Sozial-Medien wie Wikipedia, Youtube, Facebook und Kampfkunst-Foren für ihre Zwecke, die mit Wahrheit und Faktencheck nichts mehr gemein haben. Viele Fachleute beklagen Vandalismus und sprechen von "Mob-Rule". Für weltanschaulich neutrale Lehrer-Ausbildungen sind Lobbyisten nach Ansicht des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB ungeeignet. Ihr Ranking und ihre Zertifizierung/ Akkreditierung wird vom DTB nicht zugelassen.

Doch die Verwirrung geht weiter: Ein Teil der Yang-Stil-Lehrerschaft lässt ihre Schüler aus Unkenntnis oder absichtlich wider besseres Wissen im Unklaren über die wirklichen Zusammenhänge und behindert Zugang zu seriösem Insider-Wissen.

"Yang-Style" und "Traditional Yang-Family-Tai-Chi" 4. Generation) und 6. Generation

Yang-Family vs Yang Style Video-Cover factcheckingYang Zhenduo Buch Rezeinsion Yang-Style Taijiquan Morning Glory HongkongHistorisch gesehen ist Yang Jun der erste, der von anfang an durchgängig den umstrittenen Begriff "Traditional Yang-Family-Taijiquan" benutzt. Während seine Eltern ja in punkto Familien-Überlieferung eine Leerstelle sind und übergangen werden mussten, hatte deren Vorgänger-Generation Yang Zhenduo ja zunächst nicht den irreführenden Begriff "traditionell" benutzt (vgl. dazu sein erstes Buch "Yang Style Taijiquan", dass der Meister um Alter von 63 Jahren verfasste).  Auch manche chinesische Videos von Yang Zhenduo werden schlicht mit "Yang-Style" bezeichnet. Yang Juns Verband wurde ja auch zunächst eingeführt unter ihrem "richtigen" ersten Namen "International Yang Style Taijiquan Association (IA)". Yang Jun konnte sich damit gewiss nicht profilieren gegenüber Chu Kinghungs "International Tai Chi Association (ITCCA)". Die unlogische Propaganda von Yang Jun und mitgetragen von Großvater Yang Zhenduo gipfelt in der Widersprüchlichkeit, seine Schulen "Yang Chengfu Center" zu nennen. Denn Yang Chengfu hätte natürlich niemals für sich beansprucht, "traditionelles Yang-Familien-Taichi" zu unterrichten! Vgl. dazu die informative Buch-Rezension Yang Zhenduo (Yang-Style Taijiquan, Hongkong, Morning Glory Press). Rezension Yang Chengfu Yang Family Tai Chi.

Das "Traditional Yang-Family-Qigong"

Beim Tai Chi Qigong Dachverband gibt es einen umfangreichen kostenlosen Download-Bereich "Traditional Yang-Family-Qigong".

Yang Family Tai Chi Deutschland - verantwortungsbewusst Lehrende bemüht um mehr Ehrlichkeit

Generell gehen Yang-Stil-Enthusiasten recht unbekümmert mit den gängigen "Tücken" und Fallstricken um, die sich im Yang-FamilyTaiji leider über Generationen fest etabliert haben. Für diese "Jünger" ist es eine Glaubenssache bzw. Herzensangelegenheit und keine exakte Wissenschaft. Am Beispiel des sogenannten "Yang Family Tai Chi" läßt sich diese "neue Religosität"klar belegen. Doch viele befürchten, dass eine umfassende öffentliche Diskussion über Trugschlüsse und esoterische Fiktionen den Wert ihrer Stilart mindern würde. Aber rechtfertigt diese Einschätzung wirklich die gängige Praxis einer überbordenden "Hofberichterstattung" mit der einhergehenden naiv-kindlichen "Vogel-Strauss-Politik? Immer mehr Lehrer des Taijiquan-Qigong-Dachverbandes DTB setzen sich ein für mehr Ehrlichkeit, Transparenz und Teilnehmerschutz. Dafür wurde eine internationale Internet-Plattform für die Bereitstellung von offiziellen Zitaten geschaffen: "Yang Family Tai Chi Deutschland". Eingeladen sind auch Lehrer und Instruktoren der Yang Chengfu Taijiquan Center in Deutschland und deren Affiliated Schools.

Yang Family Tai Chi Videos - Lernhilfe und Faktencheck zugleich

Zu den Angeboten der chinesischen Meister der Yang-Familie gehören neben Seminaren auch Lehrmittel. Insbesondere die Lehr-Videos sind für viele eine große Hilfe. Für die Familie birgt dies jedoch auch Gefahren - noch nie war es so einfach wie heute, die falsche Propaganda und die Irrlehren mit Video-Faktencheck zu widerlegen und jedem zugänglich zu machen. Dr. Langhoff, ein gefragter Yang-Stil-Experte sagt: "Lehrer wie ich, die gern forschen und recherchieren, haben es heute viel leichter als früher. Wenn ich vor einigen Jahrzehnten etwas in Zweifel zog, was ein chinesischer Meister sagte, so hatte ich es schwer, wahr und falsch zu trennen, weil mir die dafür nötigen Informationen nicht zur Verfügung standen. Heute habe ich Zugang zu einer riesigen "Yang-Family-Taichi-Videothek", wie man sie hierzulande selten findet. Auch auf Seminar-Wochen habe ich auf einer niedlichen kleinen 1-Terabyte-Festplatte stets alles griffbereit. So können Fragen, die ich nicht adhoc beantworten kann, spätestens am Abend bei einem Glas Rotwein mit Faktencheck belegt werden."

International Yang Family Tai Chi Association AKA International Yang Style Tai Chi Association

The Clearing House has cleared up some common misconceptions regarding the Yang-Familie / International Yang Family Tai Chi Association AKA International Yang Style Tai Chi Association. Annual Review see the International Yang Family Association. www.yang-family-tai-chi.stephan-langhoff.org

Ausbildung Yang Family Tai Chi / Yang-Familie

Ein gut ausgebildeter Lehrer im Yang Family Tai Chi sollte sich auch auskennen mit den kontroversen Themen wie z. B. Yang Chengfus Irrtümer und Fehleinschätzungen. Ob er dies in seinem Unterricht thematisiert bleibt ihm natürlich selbst überlassen. Lehrer-Ausbildungen, die solche "Tabu-Themen" nicht im Lehrstoff haben, gelten nach den Qualitätskritierien des Taijiquan-Qigong-Bundesverbandes DTB als unzureichend: Solche Lehrer können nicht als gut ausgebildet gelten. Eine Akkreditierung im DTB ist ausgeschlossen.

Yang Family Tai Chi Ausbildung / Yang-Familie

Facetten der Yang-Familie und die "Yang-Jun-Doktrin": Deutsche Lehrer und Teile ihrer Schülerschaft erkennen die Nachteile eines voreiligen "Schubladen-Denkens" und öffnen sich für Reformen - anders als die Yang-Famile und ihre Meisterschüler der Yang Chengfu Center (s. Übersetzung des Artikels "Pigeonholing Yang-Family-Taijiquan").

Yang-Jun-Doktrin - Führerrolle schafft zusätzlichen Druck

Die weitverzweigte Familie Yang sieht sich wachsender Kritik gegenüber - ein ständiger Stein des Anstoßes sind die fehlerhaften Postulate von Yang Chengfu, die er mit seiner Basta-Politik und aggressiver Rhetorik sein ganzes Leben vehement vertrag und nie korrigierte. Der Druck ist noch gewachsen, seit die Yang-Familie auch die Tai-Chi-Symposien in den USA organisiert, bei denen auch die anderen Taiji-Familien mitwirken. Die unterschiedlichen "Glaubensbekenntnisse" mit einer Art "Yang-Jun-Doktrin" zu kitten, scheint vielen deutschen Lehrern nicht sonderlich erfolgreich. Quelle: TCZ-Clearing-Stelle Hamburg.

Yang-Familie

Kritische Debatten stimmen immer mehr Lehrer der Yang-Familien-Tradition nachdenklich. Clearing-Stelle: Das Problem oder Dilemma: Chinesische Meister sind eingebunden in ihre Familien-Clans mit deren "unverhandelbaren Interessen". Bei gewissen "Tabu-Themen" Wissbegieriger reagieren sie allzu rasch schmallippig und geben sich verständnislos. Der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB fasste zum Thema "Yang-Family-Tai-Chi-Chuan" nach dem letzten Tai Chi Symposium USA zusammen:

Der neuerliche Rückzug auf Esoterik des Linienhalters Yang Jun (s. Esoguru.com) läßt Kritiker befürchten, dass der bei Yang Zhenduo erkennbare Wille zu Reformen nun konterkariert wird. Dies ist eventuell ein Einfluss der anderen Taiji-Familien, die auf Yang Juns Tai-Chi-Symposien mitwirken.

Yang Family Tai Chi Ausbildung - Ignoranz ist keine Lösung!

"Deutsche Tai-Chi-Lehrer und ihre Schüler interessieren sich häufig nur für das Tai Chi an sich - dies belegen Umfragen/ DTB-Fragebogen-Auswertungen, Recherchen und Gespräche. Auch Lehrer-Berufsbilder spiegeln mit entsprechender Rhetorik diese Erfahrung wider. Konkret für das "Yang-Family Tai Chi" bedeutet eine solche einseitige "Vogel-Strauss-Mentalität" jedoch erhebliche Nachteile. Zunächst gilt für solche Schmalspur-Lehrende das chinesische Sprichwort "Wer nicht weiß, dass er nicht weiß, glaubt zu wissen". So entstehen immer mehr Ignoranz, Falschausssagen und andere Peinlichkeiten, die eines verantwortungsbewußten Lehrers eigentlich nicht würdig sein sollten. Angesichts dieser eindimensionalen Weltanschauung driften insbesondere Schulen des Yang-Family-Tai-Chi immer mehr von der Realität weg und favorisieren ein Denkgebäude von Märchen, Mythen und Legenden. Yang-Family-Tai-Chi steckt in einer Krise, die unversehens zu einer Sackgasse werden könnte. Ein Wille zu Reformen ist innerhalb der Lehrerschaft nicht zu erkennen. Lehrer des DTB fokussieren auf Erwachsenenbildung und stellen fest: IGNORANZ IST KEINE LÖSUNG! Sie plädieren auch in diesem Zusammenhang für verstärkte Einbeziehung wissenschaftlicher Forschung und der Nutzung übergeordneter Perspektiven". Quelle: Tai Chi Lehrer Deutschland DTB. Die erwähnten Fragebogen-Auswertungen hier: Tai Chi Lehrerausbildung Deutschland

Yang Family - viewed with scientific scrutiny

To The readership: To correct complex matters of half truth, errors and outdated mindsets is not an easy task to achieve given that most teachers are not familiar with scientfic scrutiny. Yang Family Taichi viewed from a holistic teaching methodology within a broader comparative perspective does provide more transparency and demystification within the traditional Taiji realm of lore and legends. This hopefully leads to more fact based exchange among teachers and students of different schools of Yang-Family-Taijiquan (Hours pictures and sociogram see below). Source: Article "Yang Family protocol preserves fictions and questionable moral codes".

YANG FAMILIE DEUTSCHLAND - DTB-Infos zu Schulen und Sekten-Abgrenzung

 Postulate der Familie Yang und weiterer chinesischer Clans werden von immer mehr Lehrenden und Praktizierenden hinterfragt. Dabei wenden sich viele an die Dt. Clearing-Stelle. Im Lichte moderner Forschung gelten inzwischen zentrale Punkte als unhaltbar und schlichtweg falsch. Doch angesichts der tiefen Verstrickung von Verbänden, Centern und Lehrbeauftragten kann sich umfassende Transparenz und "Aufklärung von innen" nur schwer durchsetzen.

Die Magie von Innerer Kampfkunst, Unbesiegbarkeit, Legenden, Sekten und geheimen Überlieferungen faszinieren auch heute noch viele Westler. Gerade im Yang-Stil der Yang-Family finden sich bei vielen Schulen Mythen und Esoterisches. Viele westliche Schüler folgen ihren chinesischen Lehrmeistern auf eine leider sehr naive, fast gläubige Art und Weise, die alles andere als weltanschaulich neutral ist. Dies erschwert Fachleuten wie Laien die Abgrenzung zu Sekten. Für Neulinge verwirrend ist der Web-Auftritt der Yang-Family-Lineageholders auf Esoguru.com.

YANG FAMILY - Familiensoziogramme als Stundenbilder

Die Beziehungen unter den Mitgliedern der Yang-Familie lassen sich auf unterschiedliche Art beschreiben, deuten und bewerten. Auch Fachleuten fällt es dabei schwer, die Übersicht zu behalten und Unwichtiges von Wichtigem zu trennen. Selbst die recht umfangreiche Fachliteratur weist zahlreiche Lücken auf. Abhilfe schaffen sollen hier die vom DTB erstellten Familien-Soziogramme. Sie umfassen eine oder zwei Generationen und sind als Stundenbilder kostenlos downloadbar:

  • Soziogramm Yang-Familie 3-3. Generation: Yang Shaohou - Yang Chengfu
  • Soziogramm Yang-Familie 4-4. Generation: Yang Chouchung - Yang Zhenduo: Yang Zhenduo
  • Soziogramm Yang-Familie 6-4. Generation: Yang Jun - Yang Zhenduo

YANG FAMILY DEUTSCHLAND - DTB-Info über Nicht-Mitglieder im Dachverband

Erst mit der höheren objektiven Meßlatte der Erwachsenbildung und der Gesundheitsförderung aus erkennt der Fachmann die zahlreichen Defizite im Yang-Family-Tai-Chi (s. DTB-Checkliste Fehler im Tai Chi). Detaillierte Darstellungen wie die des DTB stossen jedoch nicht überall in der Szene auf Zustimmung, da nicht allen Verbänden, Familien-Clans und Lehrbeauftragten an Transparenz und Aufklärung gelegen ist. Ein hilfreicher Schritt für einen Neu-Beginn der Anpassung an die heutige Zeit wäre die Benutzung des passenderen Terminus Yang-Tai-Chi (www.yang.taijiquan.eu).

YANG FAMILY TAI CHI - Dr. Langhoff über "Yang-Jun-Doktrin"

Dr. Stephan Langhoff DTB-Gründungsmitglied: "Ich vermisse eine klare Linie in der Weiterentwicklung des Yang Family Taijiquan und bin von der rückwärts gewandten Yang-Jun-Doktrin alles andere als begeistert. Es erfüllt mich mit Freude, dass eine wachsende Zahl von Lehrern an unseren wissenschaftlichen Forschungen zum Yang-Family-Taijiquan teilnimmt - und dies ja nicht nur im Inland sondern auch international".

Yang Family Tai Chi Kiel Lübeck s. unten

Nach-Schulungen für die DTB-Certification-Central nimmt der AK "Yang Family Tai Chi Kiel" vor. Leitung Dr. Langhoff. Siehe unten.


Yang Family - viewed with scientific scrutiny

Yang Family Tai Chi seminars Germany - Dr. LanghoffTo The readership: To correct complex matters of half truth, errors and outdated mindsets is not an easy task to achieve given that most teachers are not familiar with research and scientfic scrutiny. Yang Family Taichi viewed from a holistic teaching methodology within a broader comparative perspective does provide more transparency and demystification within the traditional Taiji realm of lore and legends. This hopefully leads to more fact based exchange among teachers and students of different schools of Yang-Family-Taijiquan.

You will easily notice that we are not claiming any "interpretational sovereignty". Nor do we favour any branch, clan or school for our intended "overall picture". We have always been based on ideology free fact checking. Our free hours pictures provide clear cut overviews and structural aids for classes.

Typically one-dimensional learning or investigation can only scratch the surface. Eastern Martial Arts are no exception to this kind of approach. Many Chinese thinkers in the early eighteenth Century had an admiring fascination for Japanese bushido! Given that much is lost in the course of generations of masters findings gained from a broader, holistic perspective often illuminate easily what would otherwise have remained hidden or cryptic.

Taiji teachers in general do not share a common background other than their interests in developing internal strength (Qi). As health promotion is their primary goal they typically are not familar with Asian martial arts. Their understanding could be significantly deepened by a broader perspective which includes access to information about internals of other Eastern Martial Arts eg Aikido, Jude or Koruy Jujutsu.

Yang Family Tai Chi stuck between myth and facts?

There is a growing awareness of long transmitted fallacies in Chinese martial arts and Yang family Taijiquan is no exception (ample evidence provide Yang Juns´s tai chi symposium). The salient point for many experts is that family branches even disagree on underlying principles and even on lineage. Recent research reveals more and more assumptions to be false and belonging to myth rather than being established facts. However many masters prefer to stick to their dubious "strategy" of tabooing the issues. So we are in an impasse!

But what should be done about this unsatisfying situation? First we should replace the term "Yang Family Taichi" by the less corrupted "Yang Taichi" so as to make clear we conduct our research based on evidence rather than esoteric beliefs. Further progress can only be made if instructors could be motivated to abandon their traditional mindsets in favor of transparency and openness.

Update: It is well known, that Master Yang Chengfu´s method of obtaining true internal strength is described in his sixth principle (Use Intent Rather than Force). It can be argued that not only Taijiquan but also other martial arts use this method. An excellent opportunity for comparison will be the seminar "Unified Strength/ Connected Body" in Hamburg. Topics will include structure, posture, spiral energy and the role of proprioception. There will soon be a new contribution to the still open question who should be regarded as the orginator of taijiquan.

Yang Family Tree/ Pedigree/ Genalogy/ Surname Yang (Yeung)

Both students and masters typically attribute importance to lineage. The Chinese surname "Yang" is also transcribed as "Yeung". Yang family´s genealogy and its various contrasting pedigrees have all too often caused confusion. It is an irritating bone of contention to many open DTB-instructors (Source: Studygroup "Yang Family Tree/ Pedigree/ Genalogy").

Yang Family - "ONE Family" ?

There is no "one Yang family" - the terminology is highly misleading. Several family branches Members hold opposing views - quite early they had reached an impasse and no longer share a common platform. They even disagree on underlying principles and even on lineage.

Yang Family Hidden Snake Style Tai Chi Chuan 1

The Yang family taught two separate tai chi systems. One for the public, another just for heirs. When Robert Boyd became a Disciple of fifth generation Yang family heir, Ip Tai Tak, he was allowed to learn the family system -- the snake style. Now he reveals this duality and introduces the snake style openly to the public.

Yang Family Hidden Snake Style Tai Chi Chuan 2

The Hidden System Of The Yang Family, July 15, 2013 This review is from: Snake Style Tai Chi Chuan: The Hidden System Of The Yang Family (Paperback)

Agreed that this effort is mostly less than honest and incorrect in most aspects. Also, no claim by any earlier reviewer to have learned the small frame, or even the complete middle frame, from the late Mr. Tian, son of Zhaolin, is truthful. I have this verbally from Tian and in writing from his family. Such claims indicate a dishonesty that prospective students should note and heed. In fact, such fraudulent claims are much of the reason so much has been misunderstood about the earlier practice. Such dishonesty is really, really despicable. Those people should keep to their large frame propagandizing.

A well known former teacher, son of recognized disciple of Yang Chengfu, once described to me how so many 'wannabes' created their own claims and untruthful stories about Yang Chengfu once he passed away. Similar claims about other significants continue. It is shameful.

Source: http://www.amazon.com/gp/cdp/member-reviews/A1NLX2Q9EYO2GD/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8&page=1&sort_by=MostRecentReview#RJ80ELZ6CJQ80

Yang Family Ranking der IA in Deutschland?

Es gibt bekanntlich große Unterschiede in den einzelnen Familien-Clans was das Taiji-Ranking und die Ranking-Test betrifft. Meister Chu Kinghung als Beauftragter des Yang-Zhenming-Zweiges nutzt interne Kriterien der International Taichichuan Association (ITCCA). Die Yang-Family-Ranking-Tests von Yang Juns "International Yang-Family-Taijiquan Association" (IA) sind umstritten und werden aus den bekannten Gründen vom DTB für Deutschland weder anerkannt noch für das DTB-Ranking angerechnet.

Yang Family Tai Chi Ranking Test System

The Ia Ranking approach is fairly common among Yang taijiquan practioners. However its procedures are intransparent considered from a scientific viewpoint. Therefore it is rightly criticised by DTB instructors and it is not approved in Germany for DTB rankings.

The International Yang Family Tai Chi Chuan Association (IYFTCCA) created the Yang Family Tai Chi Chuan Ranking System and designed it to coordinate its development with that of the Chinese Martial Arts Ranking System. Furthermore, the IYFTCCA intends to use components of its Ranking System to contribute to the worldwide development of Tai Chi Chuan and to promote its health benefits.

  • Beginning Ranks: Rank One (Copper Eagle) Rank Two (Silver Eagle) Rank Three (Gold Eagle)
  • Intermediate Ranks: Rank Four (Copper Tiger) Rank Five (Silver Tiger) Rank Six (Gold Tiger)
  • Advanced Ranks: Rank Seven (Copper Dragon) Rank Eight (Silver Dragon) Rank Nine (Gold Dragon) 

    Source:http://ww.yangfamilytaichi.com/association/ranking/

  • Yang-Family-Meister

    Was haben Meister Zheng Manqing, Meister Chu Kinghung und Meister Yang Zhenhe gemeinsam? Sie gehören nicht zur Blutlinie gemäß dem Yang-Family-Tree. Stammbäume/ Genealogien, die diee Meister erwähnen, sollten zur Klarstellung den Begriff "Yang-Family-Taichi-Meister" benutzen - eben weil es keine echten "Yang-Family-Meister" sind.

    Yang Family Tai Chi Hamburg/ Deutschland

    Die AG "Yang Family Tai Chi Hamburg" hat die Hamburger Seminare von Mitgliedern der Yang-Familie vorbereitet, begleitet und dokumentiert. Sie schlägt vor, künftig den unbelasteten Terminus "Yang Tai Chi" zu benutzen. In die Lehrer-Checkliste wurden auch die Standards des Weiterbildung HH einbezogen. Es geht um die Abgrenzung zur Eso- und Sekten-Szene.

    Yang Family Tai Chi - Schulen der Association und Lehrer-Profil-Anpassungen

    Offizielle DTB-Info: Überblick, Schulen, Ranking, Certified Instructors, DTB-Anerkennung, Vollständige Fassung downloadbar: Yang-Familientradition Chronik 1930-2015 - ein Blick hinter die Kulissen. In Anbetracht der erhöhten Standards der Erwachsenenbildung könnten auch Schulen der International Yang Family Taichichuan Association die Grundlage ihrer Lehrer-Profile anpassen - weg von Tradition zur Transparenz. Diese Verbesserung müßte, so der DTB, zentrale Bereiche ihrer esoterischen Weltanschauung einbeziehen. Eine Rolle könnte auch die nötige Abgrenzung zu sekten-artigen Strukturen spielen - vgl. den Tai-Chi-Bericht in der Berliner Zeitung (BZ): In einem Tai-Chi-Studio in Berlin-Mitte führt ein Guru Behandlungen "mit göttlichen Lichtnadeln" durch, verspricht Heilung von Erkrankung ...

    Yang Family Tai Chi in der Prävention - Zielgruppen-Analyse und Fehleinschätzungen

    Erstmalig wird Dr. Langhoff einen Aufsatz verfassen, in dem alle belegbaren Fehleinschätzungen und Ungereimtheiten der Familientradition in Beziehung gesetzt werden zu den Hauptzielgruppen ganzheitlicher Gesundheitsförderung in Deutschland. Ein interessantes und hilfreiches Kapitel für Lehrer der Taiji-Formen der Familie. Beispielsweise divergieren ja die modernen Standards in der Erwachsenenbildung mit der traditionellen Schüler-Loyalität bei Volkshochschulen, Betrieben und Krankenkassen. Bei Sportvereinen, Kampfkunst-Studios käme wohl der Anspruch des Tai Chi, die einzige innere Kampfkunst zu sein, besonders schlecht an. Die Defizite im Bereich Anatomie/ Physiologie werden natürlich besonders augenfällig bei Lehrer-Ausbildungen für Physiologen, Sportwissenschaftler und Sportlehrer.

    Yang Family - DTB-Analyse von Tai Chi Ausbildungen in Deutschland

    In Deutschland werden Lehrweisen und Lehrinhalte der Yang-Family und ihre sogenannten "traditionellen Formen" - unabhängig vom Familienzweig - vielfach kritisiert. Schon der unkritische Bezug auf Yang-Chengfu-Standards schadet dem Ruf sehr, da sie nicht ideologiefrei sind und natürlich auch nicht sein können. Nicht jeder möchte von einem esoterisch geprägten Lehrer unterrichtet werden. Wie sich jeder einzelne Lehrer zwischen "Glaubenssache und Wissenschaft" positionieren kann, zeigt ein Überblick mi Checkliste/ Prüfkriterien zum Yang Family Taijiquan Fehler Hamburg/ Deutschland (http://www.yang-family-taichichuan.stephan-langhoff.info).

    Yang Family - Schulen der International Yang Family Tai Chi Chuan Association in Deutschland

    Der Deutsche Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong distanziert sich von Schulen der International Yang Family Association. Er appelliert an alle verantwortungsvoll Lehrenden, daran mitzuwirken, dass es nicht mehr zu Verwechslungen kommt. Daher an dieser Stelle einige aktuelle Erklärungen.

    Tai Chi Ausbildung im DTBDTB-Konzepte für effektive Ausbildung werden von qualitätsbewussten Verbänden und Schulen in ganz Deutschland genutzt. Ein wesentlicher Grund ist ihr übergreifender, ideologiefreier Ansatz. Der DTB klassifiziert Lernkonzepte anderer Organisationen als "eindimensional" und "isoliert". Ihre Weltsicht ist einseitig geprägt durch Fiktionen, Esoterik, Legenden, Guru-Tum und Lobbyismus. Solche Zirkel schaden letztlich der Reputation östlicher Gesundheitsübungen.

    Dagegen bietet die weltanschaulich neutrale DTB-Lehrmethode das "ganze Bild" - ein tieferes Verständnis durch Erklärungen in Zusammenhängen. Der DTB ermöglicht so  Wege zu besserem Unterricht und persönlicher Entwicklung. Nur wer richtig gelernt hat, kann verantwortungsvoll unterrichten (s. AK Yang Family Tai Chi Hamburg).

    Jeder kann diesen erfolgreichen, einzigartigen Weg mitgehen, solange er möchte. Ein "Mischen" oder "Meister-Hopping" ist unnötig, denn die DTB-Standards garantieren in ganz Deutschland Transparenz und Teilnehmerschutz. Diese gilt es weiter zu verbreiten!

    Yang Family Tai Chi Kiel Lübeck - Nachschulungen

    Nach-Schulungen für die DTB-Certification-Central nimmt der AK "Yang Family Tai Chi Kiel" vor. Die Leitung hat Dr. Stephan Langhoff. Online-Anmeldungen im Login-Bereich. Themen sind neben der Solo-Form 85, 103,108 die offiziellen DTB-Prüfkriterien der Lehrer-Checkliste "Tradition-Transparenz", Anatomie, Eso- und Sekten-Abgrenzung sowie die konkurrierenden "Lineageholder". Instructoren: Push-Hands, Schwert, Säbel, Kurzformen, Competition-Forms.

    Yang Family: Association/Schulen/Center: Fragen der offiziellen Anerkennung der Verbände in Deutschland

    Alle Yang-Family-Schulen können vom DTB für Deutschland nur eingeschränkt zertifiziert werden (offizielle Richtlinie zur "International Yang Family Taijiquan Association") Zur Abgrenzung veröffentlicht der DTB Flyer - z. B. diese: flyer-17-05-2014-dtb-1-innen.pdf und flyer-17-05-2014-dtb-2-aussen.pdf.

    Yang Chengfu Center - Schulen der "International Yang Family Taichichuan Associaton" aus aktueller DTB-Sicht

    Deutschland: Ideologiefreie Lehrerausbildung nach Standards des Weiterbildung Hamburg e. V.Durch die nicht gewährleistete Anrechenbarkeit von Schulen/ Centern der Familie Yang kommt es zu Anfragen an DTB-Certification-Central. Einzelne Familienmitglieder unterrichten auf Basis unterschiedlicher Standards. Hilfe bei Zertifikaten / Lehrer-Akkreditierung deutscher Schulen - z. B. Yang Chengfu Center - muss im Einzelfall besprochen werden, um nicht "Äpfel mit Birnen zu vergleichen". Dies ist autorisiert vom DTB-Dachverband.

    Schulen der Yang Family, Ranking und die "International Association" aus aktueller DTB-Sicht

    Die zugrundeliegende Problematik wird aus DTB-Sicht am Beispiel von Lehrerausbildung erläutert: Taichi Richtig Lernen.  DTB-Konzepte für effektive Ausbildung werden von qualitätsbewussten Verbänden und Schulen in ganz Deutschland genutzt. Ein wesentlicher Grund ist ihr übergreifender, ideologiefreier Ansatz.

    Yang Family Tai Chi - die Hintergrund-Infos aufbereitet vom Dachverband DTB

    Yang Family Tai Chi Chuan Traditional Forms in Germany DTB-Teachers´ Taiji-Certification Germany about IYFTCCA, ITCCA, Center Directors, Affiliated Schools Dt. Dachverband hilft bei Problemen der Anrechnung und Zertifizierbarkeit des Yang-Family-Taijiquan für Lehrer-Ausbildungen www.yang-family.yang-tai-chi.org. Einen Sonderfall stellen die Kurzformen mit 16 Figuren dar. Die Lehrer-Ausbildung des Tai Chi Symposium werden vom DTB nicht anerkennt (s. Yang Family Tai Chi Symposium).

    Yang Family - Prüfungen: Schulen / Center der "IA" nicht vom DTB anerkannt

    Tai Chi Ausbildung - geprüfter Lehrer DTB, Prüfsiegel DeutschlandTai Chi Prüfungen sind in der Lehrer-Ausbildung nicht vorgeschrieben aber freiwillig möglich. Es gelten die Qualitätskriterien des Weiterbildung Hamburg e. V. für Teilnehmerschutz und Transparenz. Besonderes Plus ist die nicht überall garantierte weltanschauliche Neutralität: Es werden keinerlei "Gesinnungsfragen" gestellt. Alle Prüfungsinhalte sind durch Faktencheck belegt. Überprüft werden Theorie und Praxis. Anmeldung zur Prüfung ist möglich während der Seminarwochen.

    Yang Family - ein ungeklärter und höchst  umstrittener Begriff im Yang-Taijiquan-Stammbaum

    Für Neulinge ist es irrtierend, dass in der Literatur höchst unterschiedliche Versionen von Stammbäumen der Familie Yang veröffentlicht sind (Yang Family pedigree). Imagepflege und letztlich Kommerz sind wohl die entscheidenden Motivationen. Nicht selten kommt es auch zu (kalkulierten Mißverständnissen.

     Yang Family Tai Chi Chuan in Deutschland

    Die Yang Chengfu Center Köln und Berlin von Yang Jun sind nicht Mitglied in der Workgroup im Dachverband sondern eigenständige Organisationen. Die Workgroup Yang Familie/ Yang Family Tai Chi Chuan ist Mitglied im Dachverband und unabhängig von Weisungen aus dem Ausland. Update der Forschungen von Dr. Langhoff zur Yang Familie. Siehe auch die Distanzierung von Herrn Thilo Krienke Kiel Tai Chi Ausbildung

    Yang Familie/ Yang Family Tai Chi - was bedeutet "authentisch"?

    Yang-Familie: Recherchen von Dr. LanghoffDr. Langhoff erforscht Yang-Familien-Stil-Varianten. Quelle: http://www.yang-chengfu.org/yang-familie.html. Die Thesen des Taiji-Ausbilders zum Yang-Family-Taijiquan beinhalten auch die Frage nach dem "authentischen Yang-Stil". Hier sieht man ihn bei der Analyse des berühmten Videos von Yang-Chengfu-Sohn Yang Zhenming. Mit freundlicher Genehmigung des Netzwerks von www.yang-chengfu.net/center3.html

    Yang Family HamburgHier sieht man zwei wichtige Vertreter der Yang-Familie: Yang Chengfu mit seinem zweitjüngsten Sohn Yang Zhenduo - in einer Montage beim Unterricht in Hamburg. Letzterer hat beim Unterrichten in Hamburg viel Wissen vermittelt über seinen legendären Vater im Besonderen und über Yang-Family-Taijiquan im allgemeinen. Viele früher unbekannte Details zur Yang-Familie sind heutzutage einem größeren Kreis zugänglich, aber dies hat auch zu einer beträchtlichen Unsicherheit geführt, was die Einordnung dieses Wissens betrifft. Dies zeigen auch die vielen Anfragen an den Verband - gerade von besonders verantwortungsvollen Lehrern, die ihren Schülern möglichst objektives und gesichertes Wissen weitergeben möchten.Wer sich mit Yang Chengfu befasst muss auch die historische Dimension berücksichtigen. Dazu gehören Zeitgeist, also vorherrschende Denkweisen im China in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts ebenso wie politische Rahmenbedingungen.
    Yang Familie.

    Yang Family Tai Chi - unterschiedliche, divergierende Familien-Clans

    Doch innerhalb der Yang-Familie gibt es heutzutage eine ausgeprägte Rivalität der Familienzweige und der auf ihnen basierenden Center, Schulen und Organisationen. Klar, dass sich dieses vielen Lehrern unbekannte Phänomen auch auf die Reduzierung der jeweiligen Stammbäume und auf wichtige Termini des Yang-Stils auswirken muss.

    Daher sind für den ernsthaft Forschenden auch Kern-Begriffe wie "Traditional Tai Chi", "Authentic Tai Chi", "Original Tai Chi" unterschiedlich definiert - häufig wird auch eindeutig Falsches behauptet.

    Es wird auch behauptet, es gäbe eine klare Linie durch die Generationen - so ein Schüler des jetzigen Linienhalters der Familie Yang:

    "YFTCCA - Yang Family Tai Chi Chuan Association Das authentische Yang-Stil Tai Chi Chuan direkt von der Yang Familie Das komplete System lückenlos überliefert von Yang Luchan, dem Begründer des Yang-Stils, über Yang Chengfu bis zum derzeitigen Meister Yang Jun." Quelle http://www.chi-welten.de/taiji-yang-family.html

    * Ziel meiner Video-Analysen und Multimedia-Reviews ist klare Abgrenzung. Ich möchte nicht verwechselt werden und distanziere mich von den Yang Chengfu Center Köln Berlin (F. Grothstück und J. Mergner) sowie der "International Yang Family Tai Chi Chuan Association" (Yang Jun). Diese firmiert zugleich unter dem Namen "International Yang Style Tai Chi Chuan Association" (!). www.yang-chengfu.info:  Dokumentation Yang-Familie: Yang Family Tai Chi Germany. Kontakt: info@yang-chengfu.info.